Tourenideen mit unserer Leihkajaks

Hier zeigen wir Tourenvorschläge, die man mit unseren aufblasbaren Gumotex Leihkajaks unternehmen kann. Dabei schlagen wir auch mögliche Abhol und Rückgabeorte für die Luftkajaks vor. Die meisten Kanutouren haben wir selbst getestet oder holen das noch nach ;)

1 Woche Kajaktour auf der Saale - von A nach B



1 Woche mit unserer aufblasbaren Kajaks auf der Saale "Das Blaue Band" entlang paddeln - von der Hohenwarte Talsperre bis nach Weißenfels - wunderschöne Flußtour ohne Wehre mit Gumotex Kajaks von Kajak-leihen.de

Tag 1 (Sa.) Kaulsdorf bis Saalfeld 13km
Bis Kaulsdorf kann man neben dem Auto auch bequem mit dem Zug anreisen.
Die Paddeltour beginnen wir ca. 300m unterhalb der Talsperre Eichicht, wo man das Boot einfach aufbauen und beladen kann.
Die Etappe führt uns durch eine sehr schöne, natürliche Flußlandschaft.
In Saalfeld kann man direkt am Fluß auf dem Campingplatz Strand24 zelten

Tag 2 (So.) Paddeln bis Uhlstädt 18km
Heute verlassen wir die obere Saale und paddeln weiter in einer sich öffenden Flußlandschaft in einer besiedelteren Gegend. Wir passieren die Stadt Rudolstadt und kommenden wieder in ländlichere Gebiete durch Wiesen und Felder bis nach Uhlstädt. In Uhlstädt bietet sich die Übernachtung auf dem Campingplatz in Uhlstädt, direkt an der Saale.

Tag 3 (Mo.) Paddeln bis Orlamünde 15km
Die Kajaktour geht weiter durch wunderschöne Flußauen und mit herrlichen Aussichten auf Türme und die Leuchtenburg. Unterwegs gibt es in Orlamünde die Gelegenheit zum Essen. Allgemein findet man auf der Saale immer wieder Möglichkeiten zur Rast und muss nicht immer seinen Kocher auspacken. Ziel der heutigen Etappe ist der Ort Orlamünde, wo wir wieder direkt am Fluß auf dem Campingplatz "Bootshaus Orlamünde" übernachten können.

Tag 4 (Di.) Paddeln bis Jena 19km
Gleich zu Beginn passieren wir die Porzellanstadt Kahla und den imposanten Dohlenstein. Dann geht geht es weiter durch Wiesen und Felder in Richtung Jena. Nach der Autobahnbrücke paddeln wir in die pulsierende Universitätsstadt und schlagen unser Zelt auf dem Campingplatz "Unter dem Jenzig" auf. 

Tag 5 (Mi.) Paddeln bis Camburg 22km
Nach einem Tag in der Stadt ruft nun wieder die Saale und unsere Gumotex Leihkajaks. Diese Etappe ist besonders schön, denn es geht an den Dornburger Schlössern vorbei. Die Saale wird wieder enger und Muschelkalkfelsen sind zu passieren. Kurz vor Cambug, können wir auf dem Campingplatz "Saalerastplatz Döbritschen" übernachten.

Tag 6 (Do.) Paddeln bis Bad Kösen 18km
Es geht in das Weinbaugebiet "Saale-Unstrut" und damit entlang herrlicher Weinberge, Burgen und Weinbaudörfer. Aber auch urwaldartige Abschnitte und Muschelkalkfelsen erwarten uns. Ziel ist Bad Kösen, wo wir etwas südlich auf dem Campingplatz "Camping an der Rudelsburg" übernachten können.

Tag 7 (Fr.) Paddeln bis Naumburg 12km
Heute geht es ein Stück weiter Richtung Naumburg in den herrlichen Blütengrund, wo die Unstrut in die Saale fließt und nach der Paddeltour die umliegenden Weinberge locken. Der Campingplatz "Blütengrund" liegt dabei ideal.

Tag 8 (Sa.) Paddeln bis Weißenfels und Abreise 20km
Am letzten Tag geht es weiter in herrlicher Weinbaulandschaft an der Schönburg und dem Schloss Goseck vorbei bis nach Weißenfels. Die Ausstiegsstelle liegt direkt unterhalb des Bahnhofes, so dass wir nach der Tour einfach mit der Regionalbahn zurück nach Kaulsdorf zum Auto fahren können oder nach Hause fahren können.
 

1 Woche Spreewald - Rundtour



1 Woche mit unserer aufblasbaren Kajaks durch den Spreewald paddeln - Vom Ober- in den Unterspreewald und zurück - große Spreewaldrunde mit Gumotex Kajaks von Kajak-leihen.de

Tag 1 (Sa.) Ankunft in Burg
Als Übernachtungsmöglichkeit bietet sich der Campingplatz: Kneipp- und Erlebniscamping Burg an. Dort können wir uns mit dem Gumotex Kajak vertraut machen und eine kleine Proberunde drehen.

Tag 2 (So.) Paddeln bis Lübbenau 14,4km
Das Auto (falls nicht mit der Bahn und Bus angereist) kann auf Campingplatz stehen gelassen werden.
Die Paddeltour geht heute durch den Oberspreewald. Durch den Südumfluter (3,7km) > rechts in die untere Stradower Kahnfahrt (0,6km) > links in die Hauptspree bis nach Lübbenau zur Braesemannschleuse (9,8km) > nach rechts paddeln zum Lehder Fließ und zum Campingplatz: Spreewald Camping Am Schlosspark Lübbenau (0,3km). Dort können wir wunderschön übernachten. Die Strecke kann durch die Vielzahl von Kanälen einfach verlängert werden.

Tag 3 (Mo.) bis Petkamsberg 19,5km
Heute geht die Kanutour weiter auf dem Lehder Fließ (1km) > zurück in die Hauptspree über Lübben nach Petkamsberg (18,5km), dort können wir im Spreewald Gasthaus Petkampsberg übernachten oder auf Nachfrage das Zelt aufstellen. Da wir hier noch einmal übernachten, kann entweder das Zelt stehen gelassen werden oder das Zimmer gleich für 2 Nächte gebucht werden.

Tag 4 (Di.) bis Leibsch und zurück 19,6km
Heute geht es daher nur mit leichtem Gepäck weiter die Hauptspree entlang durch Schlepzig bis nach Leibsch (9,6km) > vor der Straßenbrücke scharf links abbiegen in den Puhlstrom und wieder zurück nach Petkampsberg (10km)

Tag 5 (Mi.) nach Lübbenau 19,4km
Zuerst geht es die Hauptspree zurück bis Lübben (9,3km) > am Ende von Lübben links in den Umflutkanal (0,4km) > dann rechts in den Burg-Lübbener Kanal nach Lübbenau zur Kalkofenschleuse (7,4km) > rechts in Puschhalle (0,6km) > links in die Hauptspree und immer gerade aus über Lehder Fließ zum Campingplatz: Spreewald Camping Am Schlosspark Lübbenau (1,7km)

Tag 6 (Do.) nach Burg-Kauper 15,2km
Noch einmal ein kurzes Stück die Strecke vom Vortag zurück im Lehder Fließ (0,4km) > nach rechts in den Bürgerfließ (5,7km) > rechts in Großes Fließ bis Schleuse Straupitzer Buschmühle (6,7km) > (0,4km) nach der Schleuse > rechts in den Krautfließ (0,4km) > nach links in den Burg-Lübbener Kanal (0,8km) > abschließend nach links in den Fischerfließ abbiegen und nach (0,8km) erreichen wir den Wasserwanderrastplatz Ramonas Wiesenfühlung, wo wir das Zelt aufschlagen können.

Tag 7 (Fr.) nach Burg 8,1km
Heute geht es zurück nach Burg. Wir fahren die Kleine Spree bis Burg-Kauper (1,2km) > dann nach links in die Neue Spree und weiter den Ostgraben entlang, bis wir wieder zum Südumfluter gelangen (3,8km) > nach links den Südumfluter entlang bis ostgraben und südumfluter zurück zum Campingplatz: Kneipp- und Erlebniscamping Burg (3,1km). Dort können wir die schöne Paddeltour durch den Spreewald noch bei einem Glas Spreewaldgurken ;) ausklingen lassen und bleiben noch eine Nacht. So kann das Leihkajak noch in Ruhe trockenen und zusammengepackt werden.

Tag 8 (Sa.) Abreise
 

2 Wochen Kajaktour auf der Lahn - von A nach B



2 Wochen mit unseren aufblasbaren Kajaks auf der Lahn entlang paddeln - von Roth nach Lahnstein. Die Lahn zählt zu einem der schönsten Wanderflüssen in Deutschland, mit abwechslungsreicher Natur aber auch schönen Städten.

Tag 1 Roth bis Gießen 20,5km
Tag 2 Gießen bis Wetzlar 17,6km
Tag 3 Wetzlar erkunden
Tag 4 Wetzlar bis Burgsolms 11,6km
Tag 5 Burgsolms bis Weilburg 16,8km
Tag 6 Weilburg bis Arfurt 19,8km
Tag 7 Arfurt bis Limburg 15,4km
Tag 8 Limburg erkunden
Tag 9 Limburg bis Laurenburg 25,8km
Tag 10 Laurenburg bis Dausenau 19,6km
Tag 11 Ausflug nach Nassau
Tag 12 Dausenau bis Lahnstein 11,8km